gemeinsam.

vielfältig.

sichtbar.

Eine Stiftung für Kölner Frauen…

Die Stiftung Frauen*leben in Köln ist eine Tochter der Frauen*­beratungs­stelle FrauenLeben e.V, die Frauen in Köln seit 40 Jahren auf ihrem Weg in ein freies und selbst­bestimmtes Leben unter­stützt.

Die Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, feministische Frauen*projekte zu fördern und sichtbar zu machen. Die Arbeit von psychosozialen Frauen*pro­jekten soll verstetigt werden, damit Ratsuchende auch in Zukunft von feministischen Beraterinnen auf ihrem Weg in ein freies und selbst­bestimmtes Leben Unter­stützung bekommen. Die Stiftung möchte Frauen* ermutigen, sich mit all ihren Potentialen zu zeigen. Aktuell ist es ihr ein besonderes Anliegen, Kultur­schaffende in der Pandemie und deren Auswirkungen nicht allein zu lassen. Die Stiftung engagiert sich gegen Frauen*armut und Diskriminierung jeder Art, sei es aufgrund des Geschlechts und der sexuellen Orientierung, sei es aufgrund der ethnischen Herkunft, der sozialen Schicht, der Zugehörigkeit zu einer Religions­gemeinschaft oder aufgrund einer Behinderung.
Wir beziehen transidente Menschen, die sich in der großen Bandbreite von Geschlechter­zuschreibungen und ­-erfahrungen selbst eher als Frau definieren bzw. damit vertraut oder sichtbar sind, in unsere Förderungen mit ein.

Die Aktivitäten der Stiftung konzentrieren sich auf Köln und das Kölner Umland.

Frauen* sollen in all ihrer Vielfalt in Köln sichtbar werden.

Über Spenden und Zustiftungen können Sie Teil der Projekte werden.

Chronik der Stiftung Frauen*leben in Köln

16.09.2021

  • Maria Beckermann, Herr Schmidtke, Annegret GutzmannFoto: Antonia-Marie Lange
    Übergabe der Fördermittelzusage in Höhe von 2000 € von der Stiftung NRW durch den regionalen Botschafter Herrn Schmidtke an die StifterinnenStiftung NRW Logo
  • Maria Beckermann, Karin Feuerstein-Prasser, Annegret Gutzmann Foto: Antonia-Marie Lange
    Weitergabe der Fördermittel in Höhe von 2000 € an die Historikerin Karin Feuerstein-Prasser (Mitte) für die Bearbeitung der Biografien

08.09.2021

  • Die Frauen*Kulturhausgruppe erläutert der GAG in einem virtuellen Treffen ihren Wunsch, im neuen Stadtviertel Deutzer Hafen neben einer Beginenvilla ein Frauen*Kultur- und -SeminarZentrum aufzubauen

29.08.2021

  • Maria Beckermann auf der Kulturbühne im CSD-VillageFoto: Barbara Barth
    Präsentation der Stiftung auf der Kulturbühne im CSD-Village um die Lanxess-Arena
    Cologne Pride Logo

28.08.2021

  • Jubiläum der Frauenberatungsstelle FrauenLeben Foto: Antonia-Marie Lange
    Annegret GutzmannFoto: Antonia-Marie Lange
    Präsentation der Stiftung auf dem 40jährigen Jubiläum der Frauenberatungsstelle FrauenLeben e.V. im Studio Dumont

11.08.2021

  • Beginenhof LogoVorstellung der Stiftung Frauen*leben in Köln im Beginenhof Köln Widdersdorf, um über das Beginenfenster als Ort der Begegnung und des Austausches zu sprechen

25.06.2021

  • Karin Burmeister Stiftung
    Förderzusage von der Karin Burmeister Stiftung von 400 € zur Weiterentwicklung der Website

08.03.2021

  • Vorstellung der Stiftung Frauen*leben in Köln auf dem Internationalen Frauentag (virtuell)

14.12.2020

  • Stadt Köln LogoZusage der Leiterin des Amts für Gleichstellung von Frauen und Männern der Stadt Köln, Bettina Mötting, dass die Stadt den Technischen Support für den interaktiven Frauen*Stadtplan leistet

01.12.2020

  • Kölner Frauengeschichtsverein LogoZusage des Kölner Frauengeschichtsvereins, vertreten durch Ina Hoerner-Theodor und Irene Franken, bei dem interaktiven Frauen*Stadtplan mitzumachen

03.11.2020

  • Stiftung Gemeinsam Handeln LogoGründung der Stiftung Frauen*leben in Köln als Treuhandstiftung unter dem Dach der Stiftung ‚Gemeinsam Handeln' des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes (DPWV)
^